MashupYourLife.de

Mashups versüßen Dein (online-)Leben!

Was darf die Reise kosten?

Am Donnerstag um 23:30 von veröffentlicht

Ein Mashup der besonderen Art ist VerkersmittelVergleich.de. „Besondere Art“, da dieses Mashup nicht die typischen Quellen anzapft. So richtig klar wird dem Besucher auch nicht, welche Quellen angezapft werden, aber das interessiert ja auch die wenigsten.

Bei VerkehrsmittelVergleich.de werden die Reisekosten, die durch unterschiedliche Verkehrsmittel entstehen, gegenüber gestellt. Nach der Eingabe von Start-, Zielort und dem Reisedatum startet die Suche. Schön an diesem Mashup ist, dass man sehr genau mitverfolgen kann, was gerade passiert. Das verkürzt die (gefühlte) Wartezeit, bis das Ergebnis angezeigt wird.

Nach dieser verkürzten Wartezeit werden alle gefundenen Reisemöglichkeiten aufgelistet. In dieser Ansicht hat man dann auch die Möglichkeit die Uhrzeit feiner zu justieren.

In den erweiterten Suchoptionen (die nur nach einer Registrierung aufrufbar sind) kann man die Suche etwas stärker personalisieren. So kann man z.B. den Verbrauch des eigenen Wagens angeben oder ob man eine Bahncard besitzt, was sich ja beides auf die Kosten auswirkt.

Die Ergebnisse werden nach Preis sortiert dargestellt und enthalten natürlich Direktlinks zum Buchen beim entsprechenden Anbieter. Interessant ist, dass der Link zur Buchung einer Taxi-Fahrt einfach nur die Route auf Google Maps anzeigt.

Insgesamt findet man auf VerkehrsmittelVergleich.de einige praktische Spielereien (wie z.B. die automatische Ergänzung bei der Ortseingabe oder die Fähnchen auf der Deutschlandkarte), wobei dieses Mashup nicht überladen wirkt. Auf der „Presse-Seite“ sieht man auch, wo VerkehrmittelVergleich.de überall erwähnt worden ist.

Info-Box:
URL: http://www.verkehrsmittelvergleich.de/
Sprache(n): Deutsch
Kategorie(n): Allgemein
Gefunden in: Web2Null.de
Sonstiges: Trackback, RSS 2.0.

Kommentar schreiben